Durchgespielt – RiME

RiME PS4 Disc Version Cover

Einfach mal die Seele baumeln lassen und sich auf eine ganz besondere Entdeckungsreise einlassen…

Vorwort

Anfangs erinnert einen RiME an Titel wie The Legend of Zelda – The Wind Waker, doch im Laufe des Spieles entwickelt sich eine völlig andere Thematik. Urlaubsfeeling? Von Wegen!  Es ist viel mehr als das. Ein Spiel mit Tiefe, dass uns im Nachhinein im Gedächnis bleibt. Dieser Titel konnte mich schnell begeistern. Anhand der ersten Screenshots und Trailer stand dieses Spiel sofort auf meiner Must-Have Spieleliste 2017! Ein Spiel in dem ausnahmsweise nicht gekämpft wird, denn der Fokus beschrängt sich in RiME auf das lösen verschiedener Rätsel rund um die Mysteriöse Insel. Visuell erleben wir ein angenehmes Spielvergnügen, indem man  einfach mal die Seele baumeln lassen und sich auf eine ganz besondere Entdeckungsreise einlassen darf!

© 2017 Grey Box. All rights reserved.

 

© 2017 Grey Box. All rights reserved.

 

Urlaubsfeeling? Von Wegen!  Es ist viel mehr als das. Ein Spiel mit Tiefe, dass uns im Nachhinein im Gedächnis bleibt

Das Spiel

Nach einem heftigen Unwetter strandet ein Junge auf einer einsamen Insel. Mehr Hintergrundinformationen werden Anfangs nicht verraten. Der Spieler muss nun Selbst in die Rolle des Jungen Protagonisten schlüpfen, sich erinnern und langsam herausfinden, was ihm widerfahren ist, und sich mehr und mehr einen Weg quer durch die Insel bahnen, voller Rätselhaften Skulpturen, Türmen und Ereignissen. Die richtige Richtung zeigt euch dabei ein kleiner aber recht scheuer Fuchs an, der euch auch gleich zu bestimmten Rätseln leitet, um euer weiterkommen zu unterstützen. Das Spiel ist in verschiedene Kapitel unterteilt. Später könnt ihr die Kapitel Abschnitte frei wählen und habt somit die Chance, nicht gefundene Sammelobjekte aufzustöbern.

© 2017 Grey Box. All rights reserved.

 

© 2017 Grey Box. All rights reserved.

 

Grafik&Sound

Die Grafik entstammt der Cel-Shading Methode und kommt in einem Comic Stil mit kräftigen Farben aber auch teils düsteren Momenten daher. Optisch passt alles sehr gut zum Adventure-Feeling, die Musik ist neben all den schönen Farben und dem wundervoll inszenierten Design ein angenehmer Begleiter. Je nach Kapitel Abschnitt oder Szene bekommen wir epische aber auch ruhige sowie sanfte Musik zu höhren. Die Musikstücke bilden einen perfekten Einklang mit der Umgebung – und lassen uns komplett in der Welt von RiME versinken.

Mysterie in Verbindung mit Rätselelementen – heraus kommt RiME.

© 2017 Grey Box. All rights reserved.

 

© 2017 Grey Box. All rights reserved.

 

Fazit

Das Spiel besitzt eine tolle Atmosphäre, die viele Fragen aufwirft. Man merkt den Rätseln die liebe zum Detail an, die auch ohne Probleme für Jedermann lösbar sein sollten. In meinem Durchgang habe ich leider einige Objekte verpasst, die ich jetzt noch einsammeln muss. Praktisch dabei sind aber neue Outfits die ich dem Jungen anziehen kann, um wenigstens optisch etwas Abwechslung beim 2. Durchgang zu sehen. 🙂 Der Fuchs gefällt mir besonders, nicht nur weil er dir als Hilfe am weiterkommen dient, sondern die Bindung zum Jungen mit der Zeit deutlich wird. Gerade zum Ende hin, wechselt die Stimmung im Spiel und es wird schon mal sehr traurig.

RiME beweißt, das Indie-Titel im Jahre 2017 echte Perlen sein können. Klar, die Länge des Spieles ist ein kleines Manko, dennoch kann ich RiME jedem Adventure Fan ans Herz legen und weiter empfehlen, vielleicht gerade deshalb, weil das Spiel eine kurze aber wunderschöne Erfahrung wert ist! 🙂

Infos

  • Titel: RiME
  • UVP Preis: 29,99 Euro
  • Erhältlich für: Playstation 4, Nintendo Switch, XBox One, Microsoft Windows
  • Spieler: 1
  • Altersfreigabe: USK ab 6 Jahre
  • Erschienen: 26. Mai 2017
  • Kategorie: Rätsel/Adventure
  • Entwickler: Tequila Works, Tantalus Media
  • Herausgeber: Grey Box Games

 

SuperAnimeGames.de is not associated with or endorsed by Grey Box or Tequila Works, Tantalus Media and does not reflect the views or opinions of Grey Box, Tequila Works, Tantalus Media, or anyone officially involved in producing or maintaining RiME. Portions of the material used are ®, ™, and/or © Grey Box, and/or copyrighted works of Grey Box, a division of Redux! Games, LLC, in the United States of America and elsewhere.