Endlich bin ich im Besitz einer Nintendo Switch! Doch was brauche ich an Zubehör?

Lange habe ich überlegt, ob und wann ich mir die neue Konsole von Nintendo kaufen werde. Da die Nintendo Switch ständig ausverkauft war und sich bis jetzt nur selten die Gelegenheit bot eine zu bekommen, ergriff ich diesmal die Chance.  Jetzt bin ich stolze Nintendo Switch Besitzerin!

Die Farbe der Joy Con’s? Natürlich in neon blau/neon rot.

Nintendo Switch Verpackung

Inhalt Nintendo Switch:

  • Konsole
  • Nintendo Switch Station
  • Joy-Con Controller
  • Joy-Con Handgelenksschlaufen
  • Joy-Con Halterung
  • HDMI Kabel
  • Netzteil
  • Nintendo Switch Dokument: ,,Wichtige Informationen“

Nintendo Switch Karton Inhalt ausgepackt

Nintendo Switch Joy-Con Neon-rot

Zubehör

Allerdings sollte jedem bewusst sein, dass neben der Konsole auch Kosten für Zubehör hinzu kommen können. Man kann natürlich auch auf jegliche Zusatzkäufe für die Nintendo Switch verzichten, doch ich hielt zumindest eine Schutzfolie für das Display ratsam, außerdem sorgt ein Pro Controller früher oder später für ein angenehme(re)s Spielvergnügen. In meinem Fall habe ich mir folgendes geleistet um los zulegen:

  • Nintendo Switch (326,00 Euro)
  • Schutzfolie (von BigBen 14,99 Euro)
  • eShop Guthabenkarte (25,00 Euro)
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Lösungsbuch (19,99 Euro)
  • Zelda Breath of the Wild Nintendo Switch Spiel (Hatte ich in der Limited Edition zu Zelda BoTW ) 😉
  • Pro Controller im Splatoon 2 Design ist vorbestellt und erscheint am 21. Juli (79,00 Euro)

Mein Nintendo Switch Starterset

Nintendo Switch Karton Verpackung Design

Am längsten brauchte ich bei der Entscheidung der Schutzfolie. Die Auswahl ist groß, gerade online – aber am Ende bin ich auf Nummer sicher gegangen und habe die teure von bigben gewählt. Leider war in dem Paket nur eine Folie, somit hatte ich dementsprechend auch nur einen Versuch das Teil ordentlich auf das Display der Switch zu bekommen. Bis auf ein kleines Staubkörnchen unter der Folie sitzt Sie perfekt und hat sogar die Aussparungen am unteren Rand. 😉 Die Schutzfolie mit Härtegrad 9 ist sehr stabil und kann von mir bedenkenlos weiterempfohlen werden.

Zelda Switch Breath of the Wild CE

Das Lösungsbuch zu The Legend of Zelda – Breath of The Wild hat stolze 351 Seiten + eine Navigationskarte zum aufklappen. Hach ja, es hat schon etwas schönes an sich wie früher in einem Lösungsbuch zu blättern, da kommt Retro feeling auf … 🙂

The Legend of Zelda - Breath of The Wild Lösungsbuch

The Legend of Zelda - Breath of The Wild Lösungsbuch piggyback

Als nächstes steht noch eine Schutzhülle bzw. Tasche auf meiner Liste. Aber das kann noch ein bisschen warten. Wichtiger erscheint mir eine microSD-Speicherkarte, denn das Speichervolumen ist mit 32 Gigabyte wirklich sehr gering. :/ Ansonsten bin ich erst mal gut ausgestattet, was das Zubehör angeht.

In diesem Sinne: Let’s a go!