Zuwachs in der Amiibo – Super Smash Bros. – Sammlung!

Wiedermal hat Nintendo ein großes Loch in alle Taschen der Amiibo-Sammler gerissen und diesmal gleich 6 neue Amiibo auf den Markt gebracht. Dabei gibt es eigentlich nur 3 neue Charaktere, dafür erscheint jeder dieser Charaktere aber in zwei Posen, in den Varianten „Spieler 1“ und „Spieler 2“, wie sie auch in Super Smash Bros. zu finden sind.

Amiibo Smah Bros Collection Corrin Bayonetta

Leider konnten aus meiner Vorbestellung bisher nur 3 der 6 Amiibo geliefert werden, wann und ob die restlichen nachgeliefert werden ist noch offen. 😕

Alle Neuankömmlinge der Super Smash Bros Collection
  • Cloud (Spieler 1) – Amazon.de: EUR 20,00
  • Cloud (Spieler 2) – Amazon.de: EUR 20,00
  • Corrin (Spieler 1 – männlich) – Amazon.de: EUR 21,99
  • Corrin (Spieler 2 – weiblich) – Amazon.de: EUR 42,89
  • Bayonetta (Spieler 1) – Amazon.de: EUR 20,49
  • Bayonetta (Spieler 2) – Amazon.de: EUR 40,21

Amiibo im Detail

Immerhin 3 der Amiibo kann ich näher beleuchten, die restlichen folgen… vielleicht… hoffentlich… irgendwann mal… wann und ob dieser Artikel wieder verfügbar ist, ist unbekannt. 🙁

Aber werfen wir doch mal einen Blick auf die Neuankömmlinge die es bis in die Sammlung geschafft haben.

Corrin (Spieler 1)

Als nächstes Folgt Corrin, hier in der männlichen Version aus Fire Emblem Fates. Er schwingt sein in Flammen loderndes Schwert.

Amiibo 59 Corrin - männlich  Amiibo 59 Corrin - männlich

Amazon.de: EUR 21,99

Corrin (Spieler 2)

Die „Spieler 2“-Variante ist die weibliche Form des Avatars Corrin, auch sie schwingt ihr in Flammen loderndes Schwert.

Amiibo 60 Corrin - weiblich  Amiibo 60 Corrin - weiblich

Amazon.de: EUR 42,89

Bayonetta (Spieler 2)

Die „Spieler 2“-Variante von Bayonetta formt mit ihren Haaren einen Schild, auch hier wurde von Nintendo wieder stark auf die Gestaltung der Kleidung und Accessoires wert gelegt.

Amiibo 62 Bayonetta - Spieler Player 2  Amiibo 62 Bayonetta - Spieler Player 2

Amazon.de: EUR 40,21

Fazit

Alle neuen Amiibo wirken gut verarbeitet und detailliert gestaltet, bei Bayonetta wurde auf alle kleinen Details geachtet, auch Corrin kommt eindrucksvoll daher.

Ich habe Corrin (Spieler 2) wohl schon längst vor der Veröffentlichung zu meiner Favoritin in dieser Runde gekürt, einfach weil mir ihre Pose am besten gefällt und vielleicht weil man Fire Emblem im Gegensatz zu Bayonetta schon gespielt hat. Welch Glück das sie wenigstens auch geliefert werden konnte. 😉

Ich hoffe doch, das sich Nintendo das nicht zur Gewohnheit werden lässt, 6 neue Amiibo auf einmal zu veröffentlichen, das geht jedem Amiibosammler sonst schnell ins Geld, schließlich möchte man sich auch noch passende Spiele kaufen können. Auf jeden Fall eine nette Idee die Amiibo auch in den Spieler-Varianten 1 und 2 zu veröffentlichen, jedoch wird das hoffentlich nicht zum neuen Standard, in der jetzt schon sehr umfangreichen Smash Bros Serie, zumindest nicht wenn man annähernd alle sammeln möchte. 😎

Nintendo scheint aber auch immer noch nicht so recht die Nachfrage abschätzen zu können (oder wollen?). Im Onlinehandel sind die neuen Amiibo durch Vorbestellungen schon länger alle ausverkauft. Der stationäre Handel stellt die neuen Amiibo viel zu oft schon sehr zeitig in die Regale, sprich vor der eigentlichen Veröffentlichungstermin. So muss man sich bereits ein paar Tage -vor- Erscheinungsdatum umschauen, denn am Veröffentlichungstag sind die Bestände schon längst leer gekauft. Es bleiben teure eBay-Angebote und überzogene Preise bei Amazon Marketplace Händlern. 🙁

So war meine zeitige Vorbestellung diesmal leider ein (halber) Reinfall und ich konnte mir nicht alle, der  neuen Amiibo sichern. Mal sehen wann Nintendo hier Nachschub produziert und die Preise wieder auf ein normales Niveau sinken 😕

Konntet ihr auch einen oder gar alle eurer Lieblingshelden ergattern? Habt ihr vor lauter neuer Amiibo überhaupt noch Geld übrig um mal wieder ein neues Nintendospiel zu kaufen? 😀

Amiibo

Die Produktreihe „Amiibo“ von Nintendo eignet sich nicht nur um in unseren Spielen zusätzliche Items, oder andere nette Inhalte freizuschalten. Mittlerweile sammeln und stellen sich viele die Amiibo Figuren aus ihren Lieblingsspielen einfach nur ins Regal, um ein Antlitz ihrer Helden zu besitzen.