Fire Emblem Echoes – Shadows of Valentia

Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia - Special Limited Edition

Inhalt

Die Special Edition zu „Fire Emblem Echoes – Shadows of Valentia“ bringt in einem  folgendes mit:

  • A4 Artbook
  • 2 Amiibo (Alm und Celica)
  • 3 Anstecker in Pixeloptik
  • Soundtrack
  • natürlich auch das Spiel (mit Wendecover) 😀

Verpackung

Im großen Karton ist alles sicher verstaut. Hier wackelt und klappert nichts, jedes Einzelteil ist gut verstaut und eingeschweißt. Man braucht sich keine Sorgen machen das den Beigaben der Limited Edition etwas beim Transport zustoßen könnte oder beschädigt ankommt. Nintendo hat hier allerdings auch nur normale Pappe gewählt.

Artbook

Das Artbook macht in seinem Hardcover einen Edlen und Hochwertigen Eindruck. Hier werden die viele Charaktere vorgestellt, sowie Skizzen und Zeichnungen zu den Hauptcharakteren, als auch Gegnern und Waffen, sowie ein paar Artworks zu verschiedenen orten und Szenen.
Etwas Schade ist nur, die 40 Seiten sind so schnell um, hier hätte man sich noch mehr Seiten gewünscht. 😉

Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia - Special Limited Edition - Artbook

Anstecker

Gleich beim öffnen der Special Edition springt einem eine kleine Schwarze Box ins Auge. Im inneren findet man die metallenen Anstecker zu den Charakteren Alm, Celica und Marth. Diese kommen im Pixel-Look daher und erinnern an die Wurzeln des Spiels, denn bei „Fire Emblem Echoes – Shadows of Valentia“ handelt es sich um einen Remake des sonst nur in Japan erschienenen zweiten Teils der „Fire Emblem“-Reihe, namentlich „Fire Emblem Gaiden“ für Famicon (NES).

Meiner Meinung nach eine nette und sehr originelle Idee. 😉

Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia - Special Limited Edition - Anstecker

Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia - Special Limited Edition - Anstecker

Soundtrack

Der Soundtrack wurde „Sounds of Echos“ getauft, befindet sich in einer Papp-Hülle, welche mit schönen Artworks gestaltet wurde. Auf der Rückseite findet man die vollständige Trackliste.

Mit ganzen 30 Tracks und fast einer Stunde Laufzeit (59:29 min), wird man hier sofort in das Fire Emblem Universum gezogen und möchte sich sofort in die Abenteuer mit Alm und Celica stürzen. Auch hört man an einigen Tracks sehr schnell, das Spiel hat seine Wurzeln in der Ära des guten alten NES/Famicon.

Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia - Special Limited Edition - Soundtrack Front Vorderseite

Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia - Special Limited Edition - Soundtrack Back Rückseite

Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia - Special Limited Edition - Soundtrack Innen

Amiibo

Mit dabei sind zwei Amiibo zu den Hauptcharakteren Alm und Celica.

Alm und Celica sind detailliert gestaltet. Seltsam wirken jedoch die Augen von Alm, auf den Fotos wirken diese sogar noch größer und mit einem strengeren Blick, als in echt. Irgendwie wirkt das nicht so ganz passend zum restlichen Gesicht. 😕

Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia - Special Limited Edition - Amiibo Alm Celica

Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia - Special Limited Edition - Amiibo Alm Celica

Die Schwerter der beiden Kämpfer sind etwas Gummi-artig. Das gibt aber Hoffnung, nicht irgendwann versehentlich ihre Bewaffnung abzubrechen.

Die Amiibo können im Spiel jeweils einen exklusiven zusätzlichen Dungeon freischalten.

Das Spiel

Zum Schluss bleibt noch das Spiel selbst. Das Modul kommt in der von Nintendo üblichen Hülle für 3DS-Spiele daher. Als Extra erwartet einen hier ein Wendecover. Einmal umgedreht erstrahlt das Spiel mit einem Cover, ganz im Stil der japanischen Vorlage auf dem Famicon.

Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia - Special Limited Edition - Cover

Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia - Special Limited Edition - Wendecover

Fazit

Als ich meine Limited Edition abgeholt habe, war ich doch etwas von der Größe des Kartons überrascht. 😀 Aber ein A4-Artbook mit Hardcover und zwei Amiibo benötigen natürlich ihren Platz. Auch freut mich, unsere europäische Special Edition steht sehr gut da, sie kommt sehr nahe an das japanische Original heran und bietet zusätzlich noch die beiden Amiibo zu Alm und Celica.

In Japan gab es aber auch eine exklusive Valentia Complete Edition, diese verfügt über eine zusätzliche BluRay mit 90 min. animierten Videomaterial zu den „Fire Emblem“ Titeln „Radiant Dawn“, „Awakening“, „Fates and Echoes“. Das wäre natürlich noch ein absolutes Highlight gewesen, schade das diese es nicht bis in den Westen geschafft hat. 😡

Dennoch, insgesamt ist dies eine schöne Special Edition, welche einen hochwertigen Eindruck macht. Preis/Leistung ist hier definitiv top.  Man müsste sich nur überlegen was man für das Spiel und die in der Edition enthaltenen Amiibo einzeln bezahlt hätte. Dazu gibt es dann Anstecker, Artbook und einen umfangreichen Soundtrack mit dazu. 🙂

Daten

  • Fire Emblem Echoes – Shadows of Valentia
  • Erscheinungsdatum: 19.05.2017
  • Serie: Fire Emblem
  • Genre: Strategie-RPG
  • Entwickler: Intelligent Systems
  • Publisher: Nintendo
  • Plattform: Nintendo 3DS
  • Preis: 79,99 Euro (UVP)
    Amazon (normale Edition): EUR 29,14